Vito Vidovič Bintchende

Vito Vidovič Bintchende

Vito fing schon in jungen Jahren mit Urbandance an und wechselte anschließend zu Ballett und zeitgenössischem Tanz. Im Oktober 2018 erhielt er seinen Bachelor-Abschluss an der Musik- und Kunstuniversität in Wien. Hier studierte er das Fach "Bühnentanz".
Persönlich kennen gelernt habe ich Vito während meiner Tanzausbildung als Trainer in den African-Dance Stunden. Tänzerisch ist er also sehr vielfältig. Auch seine Art zu unterrichten ist keineswegs monoton. In seinen Ballettstunden legt er großen Wert auf Artikulation, Musikalität und auf richtige Technik. Da ich bereits selbst die Ehre hatte, in etlichen seiner Kurseinheiten zu schwitzen, weiß ich, dass er große Freude an seinem Job hat und diese liebend gerne mit euch teilt.


Ariadne Ferrufino

Ariadne Ferrufino

Ariadne ist nicht nur eine großartige Tänzerin, sondern auch professionelle Yogini. Sie hat eine zertifizierte Kinder-Yoga und eine Aerial-Yoga Ausbildung abgeschlossen. Aber nicht nur das: Sie praktiziert zurzeit täglich Yoga jeder Art! Außerdem absolvierte sie gemeinsam mit mir die Tanzausbildung Wien. Das erklärt auch gleich, woher wir uns kennen. Derzeit ist sie in Ausbildung an der Musik- und Kunstuniversität in Wien, wo sie Tanzpädagogik studiert. Ariadne ist einfach ein echter Sonnenschein!


Julia Sorko

Julia Sorko

Julia hat schon vor mehreren Jahren ihre Liebe zum Yoga entdeckt und war so davon begeistert, dass sie 2016 auf der Trauminsel Bali die Ausbildung zur Yogalehrerin gemacht hat. Die große Faszination an Yoga ist für sie, dass sie auf der Yogamatte ihren Kopf einfach ausschalten kann. Das hilft vor allem in Zeiten, in denen es gerade einmal nicht so gut läuft. Aber auch bei alltäglichem Stress und im Allgemeinen, um die Balance im Leben zu erhalten. Ihre Schwerpunkte liegen im klassischen Hatha Yoga sowie Yin Yoga. Im Hauptberuf ist Julia am Wiener Flughafen tätig, obwohl sie eigentlich Geisteswissenschaftlerin ist. Julia ist eine ausgezeichnete Yoga-Trainerin, die mit viel Erfahrung, Leidenschaft und Engagemnet unterrichtet.


Cäcilia Färber

Cäcilia Färber

Cäcilia kenne ich schon eine halbe Ewigkeit. Wir sind uns einfach immer wieder über den Weg gelaufen. Ja, die Tanzszene in Wien ist sehr überschaubar... Cäcilia erhielt ihre professionelle Tanzausbildung an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und an der Escola Superior de Dança in Lissabon.
Seit Juli 2016 ist Cäcilia zertifizierte "DanceAbility™-Trainerin. Im September 2018 hat sie ihre Ausbildung zur Theater- und Schauspielpädagogin erfolgreich abgeschlossen. Heute ist Cäcilia für unterschiedliche Projekte pädagogisch und choreografisch im In- und Ausland tätig. Cäcilia gestaltet ihre Stunden sehr inspirierend. Sie hat zu meiner Faszination für das Tanzen sicherlich stark beigetragen. In meinem Studio leitet Cäcilia nun die Kindertanzkurse.


Barbara Freitag

Barbara Freitag

Barbara lebt den Yoga-Lifestyle. Nach einer längeren Entdeckungsreise in Süd-Ost Asien, wo sie mehr über ihre eigene Spiritualität herausfinden durfte, ist ihre Leidenschaft für Hatha-Yoga und Yoga-Therapie entbrannt. Sie absolvierte ihre Yoga-Ausbildung in Thailand. Ihre Yoga-Stunden sind ein Mix aus Kraftaufbau und Entspannung, immer mit einem Blick auf die eigenen Grenzen. Ihr ist es wichtig, dass die TeilnehmerInnen ihren Körper besser kennenlernen und Verantwortung für ihn übernehmen, auf der Matte sowie im Alltag. Das heißt, genau hinhören, hinschauen und vor allem hinspüren - denn meistens finden wir die Antworten in uns selbst.


Bianca Anne Braunesberger

Bianca Anne Braunesberger

Bianca studierte Tanz- und Tanzpädagogik an der Iwanson International School of Contemporary Dance in München. Sie tanzte unter anderem im Nationaltheater von Prag, in der Staatsoper München und im Volkstheater Wien. Außerdem ist sie ausgebildetete Yogalehrerin und Pilates-Trainerin mit vielen Jahren Praxis und Erfahrung. In ihren Stunden ist sie stets sehr gewissenhaft, denn sie legt großen Wert auf die richtige Ausführung jeder Bewegung. Ihre Stunden gestaltet sie aus eigener Erfahrung immer sehr sympathisch und motivierend. Auch wenn es einmal etwas anstrengender ist, kommt man immer gerne wieder! Bianca teilt ihr Wissen über Körperbewusstsein leidenschaftlich mit SchülerInnen jeden Alters und Niveaus. Neben ihrer unterrichtenden Tätigkeit seit 2007 für Laien, Tanzstudierende und Profis ist Bianca künsterlische Leitung und Choreographin der zeitgenössischen Tanz- und Musikkompanie „Tauschfühlung“.