Ich bin O.K.

„Ich bin O.K.“ ist ein Tanzstudio für Menschen mit und ohne Behinderung in der Goethegasse 1 im ersten Bezirk. Alle Menschen ab 6 Jahren sind hier herzlich willkommen. In den Kursen wird an Choreographien, Techniken und an der Weiterentwicklung künstlerischer Ausdrucksformen gearbeitet. Dem speziellen Konzept liegen alle Vorteile des Tanzens zu Grunde. Tanzen stärkt das Gemeinschaftsgefühl, verbessert motorische und kognitive Fähigkeiten und Fertigkeiten, erhöht die Kreativität und das Selbstbewusstsein, fördert die Persönlichkeitsentwicklung, reduziert Stress und vieles mehr. Schließlich fließen alle positiven Auswirkungen des Tanzens in den täglichen Alltag und in den Beruf mit ein. Und genau das ist das Ziel des „Ich bin O.K.“-Teams! Eine Erleichterung des Lebens durch Tanz. Viele von den TanzpädagogInnen, die den Unterricht gestalten und leiten, habe ich persönlich kennengelernt. Ich kann nur sagen, dass sie allesamt sowohl fachlich, als auch pädagogisch sehr kompetent sind. Vor allem Hana, die Studioleitung, ist unglaublich engagiert. Sie besitzt ein beeindruckendes Durchhaltevermögen und eine nicht aufhörende Fröhlichkeit. In den stressigsten Momenten hörte ich sie immer noch lachen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es manchmal ziemlich anstrengend sein kann. Von Jänner bis Mai 2017 war ich nämlich selbst Teil des Teams. Für die große Produktion „Übern Zaun schau’n“, die im Frühling 2017 im Theater Akzent mehrmals aufgeführt wurde, hat der Verein externe Hilfe gesucht. Und da kam ich in’s Spiel! Die Zusammenarbeit mit den Kindern, viele davon mit Down-Syndrom, hat wirklich Spaß gemacht. Die Kids sind wahnsinnig lieb und schließen dich sofort in ihre Herzen. Sie freuen sich über winzige Kleinigkeiten, die man selbst gar nicht so wahrgenommen hat. In meinen Augen haben sie als wenige unter uns verstanden, wie ein erfülltes Leben tatsächlich aussieht. Sie leben es einfach. Das oberste Ziel im Yoga, im Hier und Jetzt zu sein, haben sie längst erreicht. Sie genießen jeden Moment. Das finde ich genial! Von Sophie, Marie, Moritz, Sarah, Luisa, Sfeffi und allen anderen konnte ich jedenfalls ganz viel Wertvolles mitnehmen...

www.ichbinok.at

Auf den Fotos seht ihr ein paar Eindrücke von den Aufführungen im Theater Akzent! 

33904329493_1cb3076e1d_o.jpg
34713565745_6a776b76dc_o.jpg
34672581056_8d9944697b_o.jpg